Erfolg in Balance

Balance

Um wirklich erfolgreich zu werden, brauchst Du männliche und weibliche Qualitäten.

Dies wird großen Einfluss auf Deine Resultate haben und gleichzeitig dafür sorgen, dass Du was Du tust mit Freude und Leichtigkeit erledigst.

Du wirst zu einem Menschen in Balance

Egal ob Du Mann oder Frau bist, Du hast bereits beide Eigenschaften. Es ist nur die Frage, wie Du diese Eigenschaften mit einbeziehst, um als Unternehmer wirklich erfolgreich zu werden. Als jemanden der vorwärts geht, der in Aktion tritt und Dinge bewegt, bist Du mehr männlich. Beim männlichen Part geht es darum Resultate zu erzielen.

Der weibliche Teil ist mehr auf Beziehungen bedacht, auf Liebe, Empfänglichkeit, Fürsorge. Oftmals habe ich bei meiner Arbeit bemerkt, dass ich vorwärts getrieben werde und dabei völlig vergesse, meine weiblichen Qualitäten zu fördern und herauszuheben. Das hatte zur Folge, dass ich mich mit meinen Gedanken und Überlegungen im Kreis gedreht habe und immer gestresster wurde, dem Erfolg hinterher rannte und weiß Gott nicht in Balance war.

Ich fühlte mich ausgebrannt

Ich fühlte mich nicht wirklich so mit mir verbunden, wie ich das gerne gewesen wäre. Erst eine persönliche Katastrophe ließ mich zurücktreten und überlegen, warum das gerade jetzt passiert. Ich fragte mich, was ich daraus zu lernen hatte. Gott stoppte mich, weil ich mir keine Zeit für mich nahm und erst recht nicht für ihn.

Vielleicht kommt Dir das bekannt vor. Oftmals bekommen wir Zwangspausen in Form von Krankheiten verabreicht, um zur Ruhe zu kommen.

„Trachtet vielmehr zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch dies alles hinzugefügt werden!“ Matthäus 6,33

Ich nahm mir also die Zeit und beleuchtete verschiedene Aspekte meines Lebens, um Klarheit zu bekommen. Ich bekam Klarheit darüber was ich wirklich wollte, bin jetzt weniger gestresst und entspannter und fand meine Balance wieder. Für mich heißt das, mehr den weiblichen Teil hervorzuheben. Als Frau kannst Du das vielleicht eher verstehen. Möglicherweise hast Du Kinder, den Haushalt, einen Job und rennst den ganzen Tag im Kreis, um alles unter einen Hut zu bekommen, ohne jemals Zeit für Dich zu haben. Egal wie das für Dich aussehen mag. Vielleicht ein Spaziergang im Wald, ein Wellness-Bad nehmen, lesen, ein Schläfchen halten, einfach relaxen.

Gönne Dir einen Tapetenwechsel

Für mich heißt das, ein verlängertes Wochenende einzulegen, die Location zu wechseln, Inspiration von anderen Orten zu holen. Dann kann ich wieder konzentriert arbeiten, bin voller Energie und ausgeglichen und der Erfolg stellt sich automatisch ein.

Wenn Du ein Mann bist, wirst Du vielleicht jetzt denken, wie soll denn das zu mir passen? Aber auch als Mann brauchst Du Zeit für Dich selbst. Ja wirklich. Und Du brauchst nicht unbedingt die Pflege durch eine Frau. Lasse Dir selbst die Fürsorge zukommen, die Du brauchst. Wir müssen alle mal einen Schritt zurücktreten. Deshalb, ob Mann oder Frau, kümmere Dich um Dich selbst, wenn es sein muss. Das wird Balance in Dein Leben bringen. Du wirst relaxter und kreativer sein und sehr viel erfolgreicher werden.

Die Balance zwischen Produktivität und Pausen

Wenn Du auf der anderen Seite nicht sehr motiviert bist und Probleme hast vorwärts zu kommen, solltest Du damit beginnen, Deine männliche Seite zu fördern. Lerne Selbstdisziplin, fange an zu handeln, gehe vorwärts und sehe zu, dass Du Dinge erledigt bekommst. Sorge für die Balance zwischen Produktivität und Pausen. Wenn Du nicht nur ein erfolgreicher Unternehmer sein willst, sondern erfolgreich in allen Bereichen des Lebens, musst Du Beidem Aufmerksamkeit schenken.

Da gibt es noch so viele Aspekte des männlichen und weiblichen in unserem Leben, ich versuche es hier so einfach wie möglich zu halten. Wichtig ist einfach die Balance zu halten, um Deinen gewünschten Erfolg schneller zu erreichen. Diese Thematik begegnet uns in allen Bereichen unseres Lebens.

Was mich jetzt interessiert ist Dein Feedback. Ist dieses Thema interessant für Dich? Welche Erfahrungen hast Du gemacht, um Balance in Dein Leben zu bringen. Ich freue mich über Kommentare.

Herzlichst

Renate