Renate Monheimius

 

 

In meinem über 50-jährigen Leben habe ich viele wundervolle Menschen getroffen, die hoffnungslos scheiterten, weil sie nach den Vorstellungen Anderer lebten, nicht an sich glaubten und nicht den Mut und die Kraft hatten, ihren eigenen Weg zu gehen.

Auch ich sollte nach den Plänen Anderer leben. Doch mein Freiheitsdrang war stärker und ich habe mich mit Anfang Zwanzig aus meinen Zwängen befreit. Dazu brauchte ich über viele Jahre unendlich viel Kraft, die mich durch alle Herausforderungen des Lebens getragen hat.

Ich wollte immer etwas abgeben von meiner Kraft, bis ich heraus fand, dass das gar nicht sein muss und es besser ist, anderen Menschen den Weg in ihre eigene Kraft zu zeigen und sie dabei zu begleiten.

Außerdem bin ich jemand, der ein Licht sein möchte in dieser Welt und glaube, dass ich hier bin, um einen Unterschied zu machen.

Ich möchte meine Erfahrungen  und Erkenntnisse weitergeben, anderen Menschen den Glauben an sich selbst und an eine höhere Macht wiedergeben, die unsere Schritte lenkt und ihnen helfen, endlich ein erfülltes Leben zu führen, ihre Berufung zu leben und in jeder Hinsicht erfolgreich zu sein.

Schon früh interessierte ich mich für Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung, ging aber zuerst den Weg über eine kaufmännische Ausbildung. Es folgten die Selbständigkeit in der Mode- und Werbebranche, Ernährungsberatung, Marketing und Vertrieb für Nahrungsergänzungen, Promotion und Internetmarketing. Mein persönlicher Lebensweg weckte in mir den Wunsch, andere Menschen auf dem Weg zu ihrem wahren Potential und damit zu ihrem persönlichen Erfolg zu begleiten.

Meine Heldenreise:  

Schon in jungen Jahren durfte ich erfahren, dass ich offensichtlich die hohe Schule des Lebens gewählt hatte: Heimaufenthalt, Adoption, Kindheit und Jugend in Angst und Isolation. Selbst gewählte Abhängigkeit, fremdbestimmtes Leben, materielle Verluste, Diskriminierung, Ausweglosigkeit und tiefe Selbstzweifel bestimmten lange Zeit mein Leben. Ich stand bei allem was ich tat an einem gewissen Punkt immer wieder vor einer imaginären Schranke, die ein Weiterkommen verhinderte. Ich wusste keine Lösung. Im Jahr 2010 folgte der persönliche Zusammenbruch.

Erst dann war ich bereit, einen tiefen Einblick in mein Leben zu wagen. In der Folge konnte ich meine Blockaden und tiefen Muster erkennen und auflösen, meine Bestimmung im Leben erkennen und echte Erfüllung anstreben. Ich fing an, zuerst nach innen zu schauen und meine ganz persönlichen Visionen, längst verschütteten Träume und vergessenen Talente auszugraben. Dies gab mir neue Kraft und Energie meinen eigenen Weg zu gehen. Ich befreite mich von selbst auferlegten Zwängen und verabschiedete den inneren Kritiker.

Ich erkannte, dass was immer ich suche, nicht im Außen zu finden ist, sondern nur in mir selbst. Das zu erkennen und dann auch danach zu leben, ist eine Heldenreise. Mit Höhen und Tiefen, Freude und Tränen, großem Glücksgefühl, tiefen Selbstzweifeln und etlichen Rückschlägen.

Ich las viele Bücher, besuchte Seminare im In- und Ausland und ließ mich von Christian Rieken zum Transformationscoachausbilden. 2013 absolvierte ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie bei Neues Lernen e. V. in Köln. Im Februar 2014 schloss ich die Hypnotherapie-Ausbildung nach Milton Erickson an der Heilpraktikerschule Westfalen in Hamm ab. Kurz darauf lernte ich Hour of Power kennen und entdeckte, dass Glauben durch alle Widrigkeiten des Lebens trägt.

Wie kannst Du mehr erfahren: 

Gerne begleite ich Dich bei Deiner Reise und unterstütze und berate Dich. Ich würde mich freuen von Dir zu hören. Bitte schreibe mir Deinen Kommentar zu meinen Artikeln und wenn Du Fragen hast. Mehr zu meiner Arbeit findest Du unter „Mobiles Coaching“.

Und sonst: 

Ich wohne in Bad Honnef am Rhein, wandere und reise gerne, liebe Hunde, Katzen, Pferde und Echsen, gutes Essen und Gespräche mit Freunden. Ich lese und lerne mit Begeisterung alles was mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat.

Herzlichst

Renate Monheimius

 

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?