Der wichtigste Schritt um Selbstsabotage zu stoppen

Lass mich Dir die Geschichte von Karin erzählen: Wann immer sie einen großen Karrieresprung gemacht hatte, wurde sie krank. Ziel erreicht – Zusammenbruch. Migräne, Magenschmerzen, Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, das ganze Programm. Regelmäßig lag sie eine Woche flach. Nichts ging mehr. Jeder wird hin und wieder mal krank. Aber Karin passierte das grundsätzlich nur, nachdem sie …